filog Direct- Group, Walter Friess
Nutzungsbedingungen
Die filog Direct- Group, Walter Friess bietet mit diesem Service die Möglichkeit, Antragsdaten zu speichern und online zur Vorprüfung zu übermitteln (Speicher-Service), um dem Nutzer die Erstellung eines Antrags für eine Direkt-Baufinanzierung zu erleichtern. Der Speicher-Service richtet sich nicht an Personen in Ländern, die die Nutzung des Speicher-Service oder den Abruf der Inhalte untersagen. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich, sich über etwaige Beschränkungen vor der ersten Nutzung des Speicher-Service zu informieren und diese einzuhalten.
Die Nutzung setzt die Anmeldung voraus, die durch Eingabe der E-Mail Adresse, Name des Nutzers und eines Passworts erfolgt. Mit der Anmeldung werden diese Nutzungsbedingungen anerkannt. Der Speicher-Service ist kostenlos. Die Verwaltung der Zugangsdaten obliegt dem Nutzer, er hat sie vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Der Nutzer kann seinen Antrag speichern und verwalten. Es kann auch der nicht vollständig oder falsch ausgefüllte Antrage gespeichert werden. Die filog Direct- Group, Walter Friess führt im Rahmen des Speicher-Service grundsätzlich keine inhaltliche Prüfung der Anträge oder eine Beratung durch.

Ein Anspruch auf Gewährung einer Baufinanzierung wird durch die Nutzung des Speicher-Service nicht begründet, auch wenn ein vollständig ausgefüllter Antrag für eine Baufinanzierung gespeichert wird, der grundsätzlich genehmigungsfähig ist und die Online-Vorprüfung positiv ausfällt. Die filog Direct- Group, Walter Friess behält sich die Ablehnung eines Antrags ausdrücklich vor.
Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung der Daten des Nutzers erfolgt zur Durchführung des Speicher-Service und zu statistischen Zwecken. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden nicht an Dritte weitergeben, außer an Dienstleister der filog Direct- Group, Walter Friess, die gegenüber Dritten zur Verschwiegenheit verpflichtet sind. Die Nutzung erfolgt über eine sichere SSL-Verbindung, die Speicherung erfolgt verschlüsselt, wobei ein Dienstleister der filog Direct- Group, Walter Friess eingesetzt werden kann.

Wird der Speicher-Service für einen Zeitraum vom mehr als 180 Tagen nicht genutzt, wird der Zugang automatisch gesperrt und kann danach nicht wieder geöffnet werden. Der Nutzer kann sich in diesem Fall erneut anmelden. Auf vorher gespeicherte Anträge kann nicht mehr zugegriffen werden.

Die filog Direct- Group, Walter Friess kann den Speicher-Service jederzeit teilweise oder ganz einstellen, ein Rechtsanspruch auf Gewährung des kostenlosen Speicher-Service besteht nicht. Die filog Direct- Group, Walter Friess kann auch einzelne Zugänge sperren, wenn sich Hinweise darauf ergeben, dass diese unsachgemäß oder missbräuchlich genutzt werden. Der Nutzer kann von der filog Direct- Group, Walter Friess jederzeit verlangen, dass sein Zugang geschlossen wird.

Die Nutzungsbedingungen können von der filog Direct- Group, Walter Friess mit einer angemessenen Ankündigungsfrist geändert oder ergänzt werden. Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf der Startseite des Speicher-Service.
Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Veröffentlichung per E-Mail (info@filog.de), so werden die geänderten oder ergänzten Nutzungsbedingungen wirksam. Widerspricht der Nutzer rechtzeitig, so ist die filog Direct- Group, Walter Friess dazu berechtigt, seinen Zugang zum Speicher-Service zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der neuen Nutzungsbedingungen zu schließen.

Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt das die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: 06. März 2012