Gefördert wird der Kauf oder Neubau einer selbstgenutzten Wohnung oder eines Hauses, wenn die Immobilie sich in Deutschland befindet und nicht vor 2008 angeschafft oder gebaut wurde.
Bausparverträge und Darlehensverträge für die Anschaffung und den Bau von selbstgenutzten Wohnimmobilien gehören nun zu den begünstigten Riester-Produkten.

Bausparbeiträge und Tilgungsleistungen auf Baudarlehen sind begünstigte Altersvorsorgebeiträge.

Wer bereits gefördertes Altersvorsorgevermögen hat, kann die Entnahmemöglichkeit nutzen.

– Eine Rückzahlung des Entnahmebetrages ist nicht erforderlich.

– Bei Altverträgen (vor 2008) beträgt der Mindestentnahmebetrag 10.000 EUR (bis 2009).

Zu Beginn der Auszahlungsphase (Renteneintritt) kann das geförderte Altervorsorgekapital auch zur Entschuldung einer selbstgenutzten Wohnimmobilie eingesetzt werden.

Überlassen Sie Ihre Kunden nicht den Wettbewerbern.

Kreditanfrage